Verwaltungsrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Zu den Tätigkeiten des Fachanwalts für Verwaltungsrecht gehören unter anderem die Beratung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in den Gebieten

  • öffentliches Baurecht (Bauplanungs-, Baugenehmigungs-, Baunachbar- und Bauordnungsrecht)

  • Wirtschaftsverwaltungsrecht (Gewerberecht, Handwerksrecht)

  • Schul- und Hochschulrecht (z.B. bei Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs, Versetzung, pädagogischer Ordnungsmaßnahmen sowie Studienplatzklagen und Prüfungsrecht)

  • sowie öffentliches Dienstrecht, insbesondere Beamtenrecht (Konkurrentenklagen, Disziplinarrecht)



Klageverfahren im Verwaltungsrecht

Die Klagen müssen vor den zuständigen Gerichten der Verwaltungsgerichtsbarkeit erhoben werden.



In einem Verfahren ist es für Sie zunächst wichtig, Widerspruchs- und Klagefristen zu beachten, die grundsätzlich jeweils einen Monat ab Zustellung des Bescheides laufen. Falls Sie jedoch die Widerspruchs- bzw. Klagefrist versäumt haben sollten, ist damit noch nicht alles verloren:

Melden Sie sich gerne direkt bei mir





Ich prüfe für Sie gerne, inwieweit ein Wiedereinsetzungsantrag gestellt werden kann.

 Hinsichtlich der Kosten eines Verfahrens bitte ich Sie mir zu Beginn der Vertretung anzusprechen. Ich stellen Ihnen dann gerne – soweit möglich – dar, welche Kosten auf Sie zukommen können.